44. Klaus Korbball Turnier 10. & 11. Dezember Arbon

Liebe Turnfreunde

Um 09:00 Uhr hatten wir unser erstes Spiel. Domi unser „Blocker“ holte die erste gelbe Karte; wir gaben unser Bestes, aber wir haben verloren. Nach der ersten „Reparaturhülse“ hatten wir um 10:00 Uhr das zweite Spiel.

Mit viel Einsatz und Fleiss sicherten wir uns das zweite Spiel überragend mit 2 zu 1 Korb J. Unser drittes Spiel war nicht mehr so überragend, wir hatten ein bisschen Mühe mit den Spielregeln. Michi kassierte leider Gottes eine rote Karte. Aber Michi nahm es mit Humor und sitze das ganze Spiel lächelnd auf der Bank. Mit viel Freude spielten wir die restlichen Spiele zu Ende. Bei Bier, Schnitzelbrot und Jassen wurde der ganze Tag umrundet.

Danke an alle Mitwirkenden! 

Lieber Gruss von eurem Turnerfreund Thomas

PS: Auch im nächsten Jahr wieder: 45. Klaus Korbball Turnier Arbon, 09. & 10. Dezember 2017